In der heutigen Zeit kann man seine komplette Musiksammlung in der Hosentasche bei sich tragen, jederzeit und überall bei der Hand für’s Ohr. Mitsamt der Abspieltechnik ein paar Gramm.
 
Wieso machen sich zwei DJ’s dann noch die Mühe, zu ihren Auftritten über 
 100 Kilo  Schallplatten samt uralter Technik heranzuschleppen?

Antwort > > >

.